Spezielle Lösungen für spezielle Anforderungen

Sprech- und Videosprechanlagen

Sprech- und Videosprechanlagen sind heutzutage nicht nur in großen Firmen zu finden, auch in Ein- und Mehrfamilienhäusern finden sie ihren Einsatz.

Ob analog, digital oder auch IP-Systeme, werden je nach Aufgabe unterstützend für unsere Fachfirmen von uns angeboten. Hierbei setzen wir die Systeme entsprechend ihrer Funktion und Anforderung ein.

Wechselsprechanlagen

Wechselsprechanlagen (Sprechen und Hören erfolgt im Wechsel über eine Sprechtaste) sind vor allem in lauten Umgebungen oder auch bei gezielten Gesprächsführungen die ideale Lösung.

Verwendet werden sie vor allem bei der Feuerwache, Polizei, dem THW, Aufzugnotruf, aber auch in der Industrie .

Die Kommunikationstechnik in solchen Gebäuden muss speziellen Anforderungen gerecht werden. Um eine sicherheitsrelevante Gebäudekommunikation zu garantieren, beziehen wir unsere Produkte von der Firma Gehrke. 

  • Mehr erfahren

    Seit über 50 Jahren verbindet man den Namen „Gehrke“ mit Sprechanlagen und professionellen Lösungen für sicherheitsrelevante Gebäudekommunikation. Gehrke entwickelt, fertigt und produziert seine Komponenten in Deutschland und setzt als erstes Unternehmen neuronale Kommunikationsmethoden und serverlose Intercom-Systeme in der Sicherheitskommunikation ein.

Schulsicherheit

Notrufsysteme für Schulen und Universitäten sollten vor allem in der heutigen Zeit eine Selbstverständlichkeit sein. 

In Krisensituationen gilt es schnell zu handeln und Ruhe zu bewahren. 

Neben der automatisierten, internen Information in einer Krisensituation stellen NGRS-Melder und/oder NGRS-Sprechsysteme die direkte Alarmierungs-, Verifizierungs- und Informationsebene für die Betroffenen und die Reaktionskräfte ggfs. der Polizei dar.

Auch beim Thema Schulsicherheit beziehen wir unsere Produkte von der Firma Gehrke. 

Weitere Infos erhalten Sie auf der Website der Firma Gehrke Sales.

Sehen Sie sich hier die Produktvideos an

Gegensprechanlagen

Gegensprechanlagen (gleichzeitiges Sprechen und Hören)  finden ihr Nutzen oftmals in privaten Bereichen und öffentlichen Einrichtungen, wie Schulen oder Einkaufszentren.

Die Kommunikationstechnik muss speziellen Anforderungen gerecht werden. Um eine sicherheitsrelevante Gebäudekommunikation zu garantieren, beziehen wir unsere Produkte von den Firmen ELVOX, Vimar, bpt und Comtech. 

Wir bieten Ihnen Lösungen für:

  • Einfamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Gewerbe
  • Hotels
Kopplungen mit W-LAN und IP-Anlagen sind über Gegensprechanlagen jederzeit möglich.
  • Mehr erfahren

    Elvox: Der Branchenführer schafft elegante, hochwertige und innovative Produkte, die von jedermann genutzt werden können.

    Elvox wurde 1954 gegründet und gilt seitdem als Vorreiter im Produktsegment der Gegensprechanlagen. Als international führendes Unternehmen für Videotürsprechanlagen und Ansprechpartner im Bereich Torantriebe, Telefonie und Videoüberwachung hat sich Elvox dank zukunftsweisendem Know-how und großer Innovationsfähigkeit mit Erfolg auf dem Weltmarkt behauptet.

  • Mehr erfahren

    Das am 1. Mai 1945 gegründete Unternehmen Vimar konnte sich in seiner über 70-jährigen Tätigkeit dank des Engagements und der positiven Energie aller Mitarbeiter ständig vergrößern.

  • Mehr erfahren

    BPT (Brevetti Plozner Torino) wurde in den 1950er in Italien gegründet und spezialisierte sich auf Türsprechanlagen. Dieser Bereich wurde mit Video-Türsprechanlagen, Raumthermostate und Home-Autiomations-Systeme ergänzt. Der Fokus liegt auf qualitativ hochwertigen Systemen, die einen hohen Grad an Flexibilität aufweisen. Aus diesem Grund orientiert sich BPT an ISO-Qualitätstandards und investiert stetig in Forschung & Entwicklung. BPT ist heute international vertreten und BPT-Systeme kommen breits seit 1980 in Deutschland zum Einsatz, u.a. in komplexe Wohnanlagen mit lexiblen Anforderungen. BPT bietet heute Systeme für Einfamilienhäuser bis hin zu komplexen Wohn- und Büroanlagen. Home-Automations-Systeme ergänzen das Portfolio. Seit 2011 gehört BPT zur CAME GROUP.

  • Mehr erfahren

    Die Gründung der Firma LHR Comtech erfolgte 1993 in St. Georgen im Schwarzwald.

    Das 14köpfige junge, dynamische Team entwickelte und produzierte ein digitales Kommunikationssystem auf 4-Draht BUS Basis.

    Der Vertrieb der Produkte erfolgt in Deutschland, der Schweiz und in Österreich.

    Die ständige Weiterentwicklung des BUS System hat heute einen vorläufigen Höhepunkt erreicht.

    Die Einsatzschwerpunkte liegen im Bereich Kommunikation in Arztpraxen, Anwaltskanzleien, Schulen und Gebäudekommunikation (Verwaltungsgebäude, Krankenhäuser).

Aktuelle Kataloge

Aktuelle Kataloge der Hersteller finden Sie auf den folgenden Seiten:

Zum Vimar-Katalog
Weitere Vimar-Kataloge finden Sie unter: https://www.vimar.com/de/int/catalog/document/index/liv/L1012 

Zum Elvox-Katalog

Zum bpt-Katalog


Sehen Sie sich hier die Produktvideos an

Beste Lösungen für Ihre Anforderungen

Wir sehen uns als Ihren kompetenten Partner im Sicherheitsbereich für Behörden, Bildungszentren, Arztpraxen, Einkaufszentren, Bürokomplexe, aber auch für Privatkunden.

Die beste Lösung für Ihre Anforderung zu finden ist unsere Philosophie.

Türtelefonie

Integrieren Sie Türtelefone in Ihre IP-Telefonanlage.

Das Türtelefon kann in die Telefonanlage integriert werden, um wie mit anderen IP-Telefonen Anrufe zu tätigen und zu empfangen. Als Tür- bzw. Gegensprechanlage werden Türtelefone verwendet, um die Tür bzw. das Tor zu öffnen. Besucher können am Türtelefon eine Taste drücken, um einen Anruf an die Türklingel zu tätigen. Daraufhin sendet das Türtelefon ein Signal an einen Operator oder das Empfangspersonal, das auf die Anfrage antwortet. Zugangskontrollsysteme, die mit einer Yeastar IP-Telefonanlage verbunden sind, können vom Benutzer einfach und bequem gesteuert werden.

  • Mehr erfahren

    Smart Doorphones entwickelt, fertigt und vertreibt bereits seit 20 Jahren in Belgien und Holland sehr erfolgreich das Fasttel-Programm mit Türfreisprechsystemen, die sich durch Zuverlässigkeit auszeichnen.

    Die Rämer Kommunikations- und Sicherheitstechnik e.K. übernimmt seit Februar 2008 die Fasttel-Produkte in das Portfolio

    Die Türfreisprechtelefone von Fasttel lassen sich in jede Telefonanlage integrieren. Sie können dadurch Ihre vorhandene Kommunikations-
    infrastruktur in ihrer vollen Flexibilität nutzen.

Selbstverständlich bietet Fasttel auch mehrere Lösungen für Kunden, deren Wünsche in Richtung Bildübertragung gehen. Mit einem Video System haben Sie die Möglichkeit, Ihren Besucher auf Ihrem Design-LCD-Monitoren, auf Ihren TV Geräten, auf Ihrem Computer und anderen Bildschirmen deutlich zu erkennen, bevor Sie ihm die Tür öffnen.

Durch die Montage eines optionalen Recorders kann jeder, der geklingelt hat, aufgenommen werden.

Das Fasttel-Programm wird von privaten Eigentümern besonders wegen seiner Benutzerfreundlichkeit geschätzt und der frischen, modernen Ausstrahlung, die die Erzeugnisse besitzen.

Unternehmen schätzen die einfache Installation, die Zuverlässigkeit und die unbeschränkte Erweiterbarkeit. Ein Betrieb wächst und mit ihm auch die Anzahl der Türsprechtelefone.

Schaltersprechstellen

Schaltersprechanlagen ermöglichen eine natürliche Gesprächsführung überall dort, wo bauliche Maßnahmen für Schutz und Sicherheit aber auch für Barrieren zwischen Menschen sorgen. Die flexiblen Kommunikationslösungen sind rasch eingerichtet und überwinden in kristallklarer Sprachqualität Schallbarrieren zwischen akustisch getrennten Räumen wie z.B. an Tankstellen und Landgerichten

Wir finden garantiert die richtige Lösung für Ihre Branche.
Lassen Sie sich von uns beraten!

Top